Negative - Karma Killer

Edel Music
5. September 2008
6 von 6 Punkten

Als Mitte Januar 2008 bekannt wurde, dass sich Negative von ihrem langjährigen Gitarristen Sir Christus getrennt hatten, machte sich bei vielen Fans Angst und Sorge breit. Wie soll es jetzt weiter gehen? Gerade in Deutschland war es sowieso schon etwas still geworden um die Jungs. Sänger Jonne sagte einmal: "Auch ohne Sir Christus sind wir immer noch Negative." Wie wahr, denn das neue, lang erwartete Album Karma Killer, welches in Finnland bereits im Mai erschien, ist Negative pur. Hier vereint sich Rock mit eingängigen Melodien und dem gewohnten Stückchen Herzschmerz, wie die Fans es lieben. Songs wie Motherfucker (Just Like You) oder Lust N'Needs laden zum Bewegen und Abrocken ein, während An Ornament für mich einer der gefühlvollsten Songs ist, den Negative je geschrieben haben. Dieses Album ist einfach absolute Spitzenklasse. Im Dezember 2008 kommen die Finnen endlich wieder auf Deutschlandtour und ich bin sicher, dass die Konzerte genauso fantastisch werden wie diese CD. In diesem Sinne: Let's f**k!
koeh

 

08.09.2008

rechts