Reviews & Previews

Dave Gahan - Dream On - Vorschau auf "Hourglass"

Ein Jahr nach der ausverkauften und umjubelten Welttournee TOURING THE ANGEL von Depeche Mode will Dave Gahan, seines Zeichens Frontmann der seit mittlerweile 26 Jahren sehr erfolgreichen Formation, sein zweites Soloalbum veröffentlichen. Bis zum 22. Oktober müssen sich seine Fans allerdings noch gedulden. Die Arbeiten daran laufen auf Hochtouren – lediglich das "finale Mixing" fehlt noch, welches von Tony Hoffer abgemischt wird. Dieser arbeitete schon für Beck, Air und die Kooks. Nach Gahans Aussage soll es weitaus elektronischer als sein Vorgänger PAPER MONSTERS aus dem Jahr 2003. HOURGLASS ("Stundenglas"), so der viel sagende Titel seines Solowerks, wird laut davegahan.com folgende Songs enthalten: Saw Something, Use You, Endless, 21 Days, A Little Lie, Deeper and Deeper, Love Will Leave, Down, Miracles, Tomorrow und Kingdom. Letzterer Titel ist seit 27. August im Radio zu hören. Ob sich seine Fans nach der Veröffentlichung des Albums auf eine anschließende Tour freuen dürfen, steht allerdings noch nicht fest. Nach vorläufigen Erkenntnissen gehen ab Februar 2008 auch Depeche Mode wieder ins Studio, um ein neues Album einzuspielen. Songwriter Martin L. Gore soll nach Aussage von Andy Fletcher bereits neun Songs für das Album geschrieben haben. Zur Stilrichtung verriet Flecht nur, dass sich die neuen Lieder gänzlich von den Songs der letzten beiden Alben PLAYING THE ANGEL und EXCITER unterschieden.
mpet

 

01.09.2007

rechts