Reviews & Previews

The Ghost of a Thousand - This Is Where The Fight Begins

Undergroove Records/ Indigo
13.Juli 2007
2 von 6 Punkten

This is where the fight begins fällt vor allem durch eine starke Affinität zum Schlagzeug auf, was den Hardcore/ Punk-Charakter des Quintetts unterstreicht. Sie sind jung, rebellisch und kaum zu bremsen, und genau davon handeln ihre Songs. Ich muss aber offen zugeben, dass die Scheibe trotz einiger wirklich guter Rhythmen rein gar nichts für mich ist. Der Gesang ist mir zu aggressiv, ebenso der Musikstil an sich, aber ich höre auch eher selten Punk/ Hardcore.
apae

 

01.09.2007

rechts