Reviews & Previews

Fair Warning - Aura

Metal Heaven
24. Juli 2009
5 von 6 Punkten

Bereits mit dem 6. Studio-Album legen Fair Warning wieder einmal einen wahren Melodic-Rock-Happen vor, der sich gewaschen hat. Schon gleich der Opener Fighting for your love donnert so richtig aus den Boxen und geht mit Here comes the heartache volldampfmäßig weiter, ehe man sich mit der Halbballade versucht, die auf den Namen Hey girl hört. Die CD wird dann mit rockigen, aber auch sehr schönen, gefühlvollen Balladen weitergeführt. Wie ich finde, wird daher die CD zu keiner Zeit Langweilig, da die 12 Songs immer die gewisse Abwechslung mit sich bringen. Tommy Heart gibt mit seiner warmen, unter die Haut gehenden Stimme sein Scherflein bei und der außergewöhnliche Gitarrensound trägt bei, daß dies eine runde Sache wird. Nach dem grandiosen Debüt von 1992 und dem Album "4" aus dem Jahre 2000, ist das in meinen Augen das beste Album, was sich nach diesen beiden Alben einreiht. Kaufpflicht!!
jeck

 

07.09.2009

rechts