Reviews & Previews

Cooper Inc – Pulling the Trigger

CTM christones music
9. Oktober 2009
5 von 6 Punkten

Dass aus der Niederlande nicht nur traditioneller Thrash oder eloquente Epen der Marke Lucassen kommen, zeigen die vier von Cooper Inc. Auf Pulling the Trigger wird Hardrock in Reinkultur zelebriert, ohne die Genre-übliche Selbsbeweihräucherung. Schlicht und pur, aber nicht roh reihen sich Heavy-Rocker wie Who gives you the right an Mitmach-Songs der Marke All of You. Let me out erinnert sogar ein bisschen an den Sound der 80er. Auf übertriebene Gitarrensoli wird weitestgehend verzichtet. Einzig die Gäste, Dough Aldrich von Whitesnake und Ten's Vinny Burns, werden in dieser Beziehung besonders hervorgehoben. Produzent Michael Voss hat auch seine Finger mit im Spiel, nämlich am Keyboard, zudem unterstützt er Sänger John Cuijpers (übrigens auch von Ayreon bekannt) tatkräftig mit Backing Vocals.
Pulling the Trigger
ist ein ausgewohgenes Album, dass eigentlich nur sehr gute Stücke bietet, die allerdings allesamt etwas zu einheitlich sind, als dass man hier das Prädikat Herausragend vergeben könnte.
mica

 

07.09.2009

rechts