Del Moe - Die High Butterfly

Kahunah
1. August 2011
4 von 6 Punkten

Die High Butterfly, das Debüt der Hessen Del Moe, bietet Alternative Rock der klassischen Art, mit Ausflügen in Grunge, Stoner Rock, Hard Rock und sogar Blues Rock. Der Mix ist viel versprechend, nur der angekündigte Boogie Woogie fehlt ein bisschen. Trotz allem ist die Scheibe aber – leider, möchte man sagen – nicht außergewöhnlich. Die Songs machen Spaß; sie sind nicht aufregend, aber auch noch lange nicht schlecht.
Reinhören: Carousel, Beggin' For The Moe, Embracing, Three

Insgesamt ist Die High Butterfly ein angemessen vorhersehbares Album, das Spaß macht, aber dabei immer noch ein bisschen zu brav ist, um richtig durchzubrechen. In jedem Fall sind Del Moe aber auf dem absolut richtigen Weg und es ist sicher noch einiges von ihnen zu erwarten!

apae

 

01.04.2013

rechts